Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Donnerstag, 19. Dezember 2019

MMM: Mars und Mond am Morgen

Nach einer klaren Nacht folgt oft auch ein klarer Morgen:
Heute um 5.57 Uhr war genau Halbmond. Das Mondbild ist um 5.52 Uhr entstanden.
Sehr schön sieht man die Bergspitzen der Apenninen weit in den Schattenbereich hinein, sie werden noch von der Abendsonne erfasst. Apenninen und Alpen bilden fast so etwas wie einen (allerdings in der Mitte zerbrochenen) "Goldenen Henkel".

Auch Mars ist schon aufgegangen:
Er stand um 6.00 Uhr tief im SO. Am 10.12. (siehe Post) stand er noch oberhalb von Zubenelgenubi. Daran kann man gut erkennen, wie schnell sich Mars auf die Sonne zu bewegt...aber da diese schneller in die gleiche Richtung läuft, vergrößert sich der Winkelabstand zwischen Sonne und Mars ständig und Mars geht immer früher in der Nacht auf.





Mars am 10.12.:



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben