Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Sonntag, 22. November 2020

Komet Erasmus am Morgenhimmel

Komet Erasmus:

 Eigentlich fast unmöglich...7 mag, dicht am Horizont, die Dämmerung hat schon eingesetzt...

Aber da Venus und Spica in der Nähe stehen, hat man gute Chancen Fernglas oder Kamera auszurichten.

Der Komet hat einen extrem langen Schweif, über 3° sind gut sichtbar.

Es muss aber bis zum Horizont hin klar und ohne Dunst sein .

 Beste Zeit: Zwischen 6.15 Uhr und 6.30 Uhr!

Beste Chancen: Montag oder Dienstag früh...auch danach geht es vielleicht, der Komet steht aber jeden Tag etwas tiefer...

Sternkarte von Stellarium, ungefähre Kometenposition  eingezeichnet


 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben