Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Sonntag, 8. November 2020

Der Abstieg hat begonnen...

 Da es am Sonntagmorgen immer noch klar war, kann ich auch von der Nacht der 6 Planeten sprechen:

Innerhalb von 11 Stunden konnte ich Jupiter/Saturn, Mars/Uranus und Merkur/Venus fotografieren.

Wenn man die Aufnahmen von Merkur und Venus heute am Sonntag mit denen am Samstag vergleicht, merkt man, wierschnell sich die beiden Planeten am Himmel bewegen.

Venus ist schon lange auf dem Weg zur Sonne, ihr Abstand zu Porrima hat sich in einem Tag deutlich vergrößert.

Merkur hatte am Samstag seinen größten Abstand zur Sonne. Da stand er fast auf gleicher Höhe mit Spica, am Sonntag steht er dnun eutlich neidriger. Er beendet bald seine Morgensichtbarkeit. Aber vorher gibt es noch einige markante Begegnungen des abnehmenden Modnes mit Venus und Merkur.

Bild 1: 5.56 Uhr

Bild 2: 6.13 Uhr

Bild 3: 6.17 Uhr





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben