Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Mittwoch, 18. November 2020

Auf dem Weg zum Weihnachtsstern 12, heute mit Mondsichel

 Es hat lange gedauert, bis sich der angekündigte Sionnenschein in kassel durchgesetzt hat.

Aber gegen Abend schließlich klarte es auf.

Von der Sternwarte auf dem SFN aus konnte ich über das Kasseler Becken blicken und sah Saturn, Jupiter und Mond in einer Linie dicht über dem SW-Horizont, untermalt von einem kräftigen Abendrot.

Erstes Bild: 17.11 Uhr

Zweites Bild: 17.29 Uhr, jetzt kommt auch Saturn gut durch und einige hellere Sterne des Schützen. Auch das Erdlicht, das den dunklen Teil des Mondes beleuchtet, ist gut zu sehen.

Verglichen mit der letzten Aufnahme vom 14.11. sind Jupiter und Saturn weiter zusammengerückt (siehe frühere Posts).




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben