Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Dienstag, 3. März 2020

Phasengleich: Mond und Venus

Mond und Venus beherrschen den Abendhimmel.
Ein Tag nach Halbmond steht am Dienstag die Sichel noch etwas höher am südlichen Himmel ie gestern. Venus strahlt hoch über dem Herkules im Westen.
Aufnahmen nach einer Regenschauer um  19.23 Uhr.

Beide Himmelskörper werden von der Seite durch die Sonne beleuchtet. Wir können deshalb einen Teil von Mond und Venus nicht erkennen, sie zeigen eine Phase.

Der Mond ist über den Halbmond hinaus und die Venus ist ebenfalls über die Halbvenus hinaus, im 1200 mm Tele gut zu erkennen.

Blicken wir noch mal auf den Mond. Ein Teil des Riesenkraters Clavius (225 km Durchmesser) ragt in die Schattenhälfte hinein, nur der Wall wird von der Morgensonne erreicht.
Unscheinbar der viel kleinere Krater Tycho. Erst bei Vollmond entfaltet er seine wahre Pracht: ein System aus hellen Strahlen geht von ihm aus, das sich von Tycho  über den ganzen Mond erstreckt.






Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben