Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Sonntag, 22. März 2020

Neue Helligkeitswerte von Beteigeuze

Am Samstagabend nutzte ich die Gelegenheit für eine erneute Helligkeitsschätzung von Beteigeuze.
Ich habe sie mit Bellatrix und Pollux verglichen: sie erschien mir ein klein wenig heller als Pollux (1,15 mag) zu sein und natürlich deutlich heller als Bellatrix (1,6 mag). Vor noch nicht all zu langer Zeit hatte sie etwa die Helligkeit von Bellatrix.
Ich habe also für den 21.3. den Wert 1,1 +/- 0,5 mag geschätzt (visuell und mit einer kurz belichteten Originalaufnahme).
Insgesdamt sieht man den stetigen Helligkeitsanstieg seit Ende Februar. Die beiden Ausreiser nach unten  liegen sicher an der damals schwierigen Schätzsituation: Bellatrix war zu lichtschwach und Pollux noch zu hell (und nicht mit auf den Bildern).




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben