Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Mittwoch, 24. Juni 2020

Mond im Erdschein

Wir sehen vom Mond nur eine schmale Sichel, vom Mond aus gesehen erscheint die Erde hell beleuchtet. Das von der Erde reflektierte Sonnenlicht erreicht den Mond und taucht die  Nachtseite in ein fahles Licht (ähnlich wie bei uns bei Neumond).

Die Aufnahme entstand um 23.08 Uhr kurz vor dem Monduntergang im NW.

5 Minuten früher konnte ich mit dem 1200 mm Tele die Kraterwelt der schmalen Sichel fotografieren. Die Bennennung der Formationen entnehme man dem letzten Post über den  Mond.
Auffallend ist die hell erleuchtete Bergspitze am südlichen Ende der Sichel.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben