Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Dienstag, 9. Juni 2020

Grenzenlos: Über den Wolken

Ab sofort kann man an einem neuen internationalen Projekt des SFN teilnehmen. Alle Jugendlichen ab Klasse 8 können gemeinsam mit Jugendlichen aus der ganzen Welt an kleinen Sonden für die Stratosphäre bauen (Anleitung eines 15-jährigen aus der Slowakei liegt vor) und in Online-Konferenzen gemeinsam Forschungsfragen untersuchen. Wenn es Corona zulässt, soll es auch internationale Camps geben, auf alle Fälle finden im nächsten Sommer in ganz Europa zeitgleiche Starts der Sonden statt. Durch die aufgezeichneten GPS-Daten können Strömungen und Verwirbelungen am Übergang zur Stratosphäre erforscht werden.

Am Mo, 15.6. ist um 20.00 Uhr die nächste Zoom-Konferenz. Interessenten können eine Einladung erhalten unter picoballoon@sfn-kassel.de





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben