Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Sonntag, 2. August 2020

Samstag: Die ISS kommt noch mal vorbei...

Die Wolken um den Mond herum haben sich noch zurückgehalten. Zum letzten mal für die nächsten Wochen war die ISS von Kassel aus abends zu sehen. In einigen Wochen taucht sie wieder am Morgenhimmel auf, dann erst wieder abends.

Man hat gestern auf dem Dörnberg und heute gesehen, dass ihre Bahn gerade so über dem Horizont zu sehen ist.

Noch vor dem Erreichen des Horizontes tauchte sie in den Erdschatten ein, kurz nach dieser Aufnahme um 22.07 Uhr. Wegen der längeren Belichtung von 4 Sekunden (mehr ging bei der Himmelshelligkeit nicht) ist der Mond natürlich total überbelichtet, aber Saturn ist jetzt auch links von Jupiter zu sehen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben