Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Dienstag, 28. Juli 2020

Deslandres, ein wenig bekannter Einschlagkrater auf dem Mond

Der 200 km große, stark verwitterte Einschlagkrater Deslandres mit dem kleinen Krater Hell in seinem Inneren waren heute neben dem Krater Walter gut zu sehen.
Ein weiterer Riesenkrater, der Clavius, fällt durch sein dunkles Inneres auf, das eine kleine Lücke am Mondrand erzeugt.
Plato im Norden steht gerade im Licht der Morgensonne.
Aufnahme am 28.7. mit 1200 mm Tele um 21.44 Uhr in der Dämmerung.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben