Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Freitag, 25. Januar 2019

Meteoriteneinschlag während MoFi

 Üblicherweise sieht man Meteoriteneinschläge auf dem Mond als Lichtblitz nur während der Neumondphasen. Während der MoFi vom Montag wurden weltweit genau zwei solcher Einschläge beobachtet: einmal um 5.42 Uhr und dann um 5.44 Uhr.
Das ist eigentlich nicht so ungewöhnlich, da Einschläge auf dem Mond alle paar Stunden stattfinden.

Nun wird man versuchen mit der  Raumsonde Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) die frischen Krater zu entdecken.

Das Bild stammt vom spanischen Astronomen  Jose M. Madiedo.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben