Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Montag, 7. Januar 2019

Falls es aufklart....

...kann man heute Abend im 17.00 Uhr die einen Tag alte schmale Mondsichel tief im SW sehen.
Später taucht dann Mars in der Dämmerung 40° hoch im S auf. Im Osten steigt der Orion über den Horizont, über ihm steht der Stier mit Aldebaran und Plejaden.

Interessant wird es am Dienstag früh.
Unsere beiden "Morgensterne" Venus und Jupiter prägen den SO Himmel.
Um 6.59 Uhr kann man dann wieder einmal einen vorherberechneten Iridium-Blitz im NO in 25° Höhe rechts neben Deneb im Schwan beobachten. Er ist mit -6 mag deutlich heller als Venus. Die Helligkeit wird besonders im NO von Kassel erreicht.

Stellarium zeigt ihn ebenfalls.

aus Stellarium

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen