Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Donnerstag, 27. Dezember 2018

Wolkenlücken

Heute Nacht lockerte sich die Bewölkung auf.

Gegen 4.00 Uhr kam der abnehmende Mond zum Vorschein, rechts neben ihm tauchte Regulus im Löwen und links neben ihm der Schwanzstern des Löwen, Denebola, auf.

3.58 Uhr

Am Morgen strahlte dann die Venus als Morgenstern hoch über dem SO-Horizont. Jupiter stand in der Wolke über dem Baum, blieb leider unsichtbar.

7.08 Uhr

Recht tief im NW stand der Fuhrmann, in dem der Kometen Wirtanen zu sehen ist. Aber leichte Bewölkung, Dunst und das helle Mondlicht machten eine Sichtung unmöglich. Auf Bildern sind zwar Sterne mit 7 mag zu sehen (deutlich lichtschwächer als Wirtanen), aber das Kometenlicht verteilt sich auf eine größere Fläche und hebt sich nicht vom hellen Stadthintergrund ab.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben