Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Aktueller Beobachtungshinweis: Neptun steht am Freitag dicht bei Mars

Das Wetter wird wohl nicht mitspielen, aber eine Wolkenlücke würde reichen Neptun ganz einfach ohne Karte in einem Fernglas zu sehen.
Er steht am Freitagabend sehr dicht rechts unterhalb (bei 5.00 Uhr) vom Mars. Es ist  der einzige so helle Lichtpunkt dort. Der Abstand Mars-Neptun liegt bei wenigen Bogenminuten (der Mond hat am Himmel bei Vollmond einen Durchmesser von 30 Bogenminuten).

Am Abend vorher steht Neptun deutlich weiter links oberhalb vom Mars (bei 10.00 Uhr) und am Samstagabend ebenfalls recht weit bei 4.00 Uhr aber rechts unterhalb von Mars.

Es ist der Mars, der sich von rechts unten kommend, am Neptun vorbeibewegt.