Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Mittwoch, 7. Oktober 2020

MINT Kongress online

11. MINT - Kongress im SFN -online-

Vom Montag, 19.10. bis Sa, 24.10. können alle an Naturwissenschaften und Technik Interessierte täglich von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr online an über 100 Veranstaltungen (Vorträge, Workshops, Diskussion, Live-Experimente und vieles mehr) teilnehmen.
 
Damit ist das der größte MINT-Kongress in Deutschland für die Allgemeinheit.

Die Beiträge werden von Jugendlichen aus Deutschland (SFN Kassel, Hamburg), Sibirien, Italien und der Slowakei gestaltet. Aber auch namhafte Wissenschaftler/innen halten Vorträge oder leiten Workshops, wie z.B. der aus dem Fernsehen bekannte Prof. Harald Lesch.
 
Die Wissenschaftler von q tools bauen im SFN ein Quantenlabor auf, von dem aus alle Interessierten  täglich auch online hochaktuelle Experimente selbst durchführen können, wie z.B. Quantenkryptographie oder Teleportation ("Beamen").
 
Am Fr, 23.10. werden um 19.00 Uhr online durch die Fernrohre der Sternwarte auf dem SFN die Planeten Mars, Jupiter, Saturn und der Mond beobachtet.
 
Am Sa, 24.10. zeigen die bundesweiten bekannten Physikanten ihre neue Show live online aus dem SFN  heraus.
 
Das ausführliche Programm findet man auf der Homepage des SFN: sfn-kassel.de
Der Zugang zu allen Veranstaltungen ist über die Kongresshomepage  schuelerkongress-kassel.de möglich.
 
Dort wird u.a. auch eine Videobotschaft vom hessischen Kultusminister zu sehen sein.



 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben