Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Mittwoch, 2. Oktober 2019

Und plötzlich war es klar...

Am Mittwoch zogen abends die Wolken über Kassel weg...

Selbst neue Wolken vom Westen her wirkten wenig bedrohlich (Video)



Um 19.16 Uhr konnte man die schmale Mondsichel im SW sehen, das Mare Crisium war voll beleuchtet.



Um 19.51 Uhr zog auch die ISS hoch über Kassel hinweg.

Später (1954 Uhr)  wurden auch Jupiter und Saturn sichtbar.



Nicht mehr lange wird man die Jupitermonde am Abendhimmel im Horizontdunst erkennen können.

Am Donnerstag wird der Mond sehr dicht bei Jupiter stehen und am Samstag bei Saturn.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen