Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Sonntag, 25. April 2021

Mond: Bergspitze am Südpol

 Es gibt immer wieder etwas auf dem Mond zu entdecken...

Nachdem am Samstag sich die Wolken immer mehr zurückgezogen hatten, fotografierte ich um Mitternacht den Mond. Die Schattengrenze wird jetzt durch riesige flache Maria geprägt, das sieht eher langweilig aus. Wie erwartet sind die Umrisse des flachen Kraters Gassendi am Mare Humorum fast verschwunden.

Aber in der Nähe des Südpols wird die Spitze eines Zentralberges schon von der Morgensonne getroffen. Sie scheint als heller Punkt über der Mondoberfläche zu schweben.





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben