Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Samstag, 4. Januar 2020

Mini-Henkel bei Clavius, Sonnenaufgang bei Kopernikus

Schnell zogen heute Abend die Wolken, ab und an war mal eine dünnere Stelle, da konnte man den Mond gut erkennen, wenn auch nie ganz frei.

Die Aufnahme entstand um 17.55 Uhr.

Immer noch sehen wir mehr auf die Nordhalbkugel des Mondes, ich habe wieder versucht die ungefähre Lage des 60.-Breitengrades auf der Nord- und Südhalbkugel zu markieren.
Das ging, wegen charakteristischerer Mondformationen, heute leichter als am Donnerstag.

Vom Krater Kopernikus werden gerade die Wallspitzen beleuchtet.
Der Kraterwall des Riesenkraters Clavius ragt  rechts über die Schattengrenze hinaus. Das sieht wie ein Mini-Henkel aus.

Morgen Abend soll der "echte" Goldene Henkel sichtbar werden.






Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben