Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Samstag, 6. Juli 2019

Milchstraße in Schwan, Adler und Schild

In der Nacht zum Samstag (gegen 0.15 Uhr) konnte ich in Bad Faulenbach bei Füssen bei einem doch recht dunklen Himmel den Verlauf der Milchstraße erkennen.

Hinter dem Schwan, etwa beim Sternbild Füchsen, teilt eine riesige Dunkelwolke das Band der Milchstraße in zwei Teile, ein Teil läuft oberhalb vom Adler, ein Teil durch den Adler durch.

Den unteren Teil kann man gut bis zum Horizont verfolgen. Am Ende des Adlers kommt ein dichtes Sterngebiet, die Schildwolke, an deren Rand der alte offene Sternhaufen M11 zu sehen ist.
Saturn und das hellere galaktische Zentrum stehen hinter dem Wald.
Die Aufnahmen sind 25 sec bei 640 ISO mit 24 mm Weitwinkel belichtet.
In Kassel wäre bei dieser Belichtung das Bild weiß.





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben