Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Dienstag, 23. Juli 2019

Sternenhimmel über dem Dörnberg

Der Mond geht erst spät auf, so dass man nach Ende der Dämmerung ungestört einen schönen Sternenhimmel sehen kann. Die Sicht ist zur Zeit sehr gut (das merkt man am tiefblauen Himmel tagsüber).

Mark Woskowski hat die beiden Bilder am Montagabend vom Dörnberg aus gemacht.
Im ersten Bild sieht man Jupiter und Saturn, im zweiten Bild den Bereich um Cassiopeia und darunter Perseus. Sehr gut erkennt man auch den Doppelsternhaufen h und chi sowie die Andromedagalaxie.

Am Mittwoch, 24.7. sind wir von 22.30 Uhr bis 23.30 Uhr an den Helfensteinen. Wir haben Ferngläser und Laser zum Sternbilder erklären...wer vorbeikommen möchte, kann mit uns beim "stargazing" mitmachen.





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben