Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Freitag, 12. Juli 2019

Blick in Kopernikus

Durch eine Wokenlücke hindurch konnte man am Donnerstagabend einen Blick auf den Mond werfen. Der Krater Kopernikus wurde gerade von der Morgensonne beschienen. Sehr schön sieht man den Zentralberg und dessen Schatten auf dem Kraterboden (Bild vergrößern).

Zwischen Zentralberg und Westwall des Kraters liegen hell erleuchtete Strukturen, auch der Westwall selbst reflektiert viel Sonnenlicht.

Da die Aufnahme auf der Riffelalp bei Zermatt entstand und ich nur mit Tablet arbeiten kann, gibt es keine weitere Beschriftung und keine Ausschnittsvergrößerung.

Hinweis:Heute (Fr) ist bis Mitternacht der Goldene Henkel in einem Fernglas gut zu sehen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen