Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Samstag, 29. Juni 2019

Blick über Kassel: Jupiter und Saturn

Die folgenden Aufnahmen sind am Freitagabend vom Dach der Sternwarte auf dem SFN gemacht:

21.53 Uhr: Der Erdschatten steigt auf. Der untere dunkle Rand und der rötliche Saum (Licht der Sonne, das durch die Atmosphäre gebrochen wird) sind gut zu sehen.




Dann tauchen Jupiter und auch Saturn in der Dämmerung auf (22.38 Uhr)


 Saturn steht von der Sternwarte auf dem SFN aus gesehen über dem Turm des Landesmuseums.


Schon gestern standen die vier Jupitermonde nicht wie sonst in einer Reihe, auch heute war das der Fall. Io ist kurze Zeit später hinter Jupiter verschwunden und tauch in der Nacht zum Samstag um 2.00 Uhr auf der anderen Seite wieder auf (Bild 22.46 Uhr)


Zum Schluss noch zwei Blicke auf Kassel und Umgebung:

Landesmuseum

Windräder in der Söhre über Rasthof


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben