Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Sonntag, 17. Mai 2020

Sternwarte auf dem SFN bietet ab Pfingstsamstag wieder Führungen an

Zum ersten Mal, vorausgesetzt das Wetter spielt mit, kann man am Samstag, 30.5. ab 21.30 Uhr wieder in die Sterne gucken!

Allerdings: Coronabedingt noch mit Einschränkungen

1) Man muss sich vorher telefonisch beim Leiter des SFN und Vorsitzenden des AAK unter 01772486810 anmelden und den Besuch absprechen..
Wir wollen in jeder Stunde nur eine sehr kleine Zahl von Besucher/innen zulassen.
Wer spontan kommt, muss damit rechnen abgewiesen zu werden. Wir öffnen  nur nach Läuten an der Parkstr.-Tür.

2) Der Führer des AAK besitzt eigene Okulare, für die Besucher haben wir mehrere eigene Okularsätze angeschafft. In einer Familien- oder Hausgemeinschaft Wohnende dürfen durch das gleiche Okular sehen. Für alle anderen wird jedesmal nach Benutzung das jeweilige Okular gründlich desinfiziert.

3) Wir bitten alle Besucher eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, auch in der Sternwarte.

4) Ebenso bitten wir alle Besucher an unserer vollautomatischen Desinfektionsstation sich nach dem Betreten des SFN gründlich die Hände zu desinfizieren.

5) Bitte achten Sie auf die Einhaltung von Abstandsregeln im Treppenhaus. Wartebereiche sind markiert.

Wir wollen diese Führungen (vorausgesetzt die Infektionslage verschlechtert sich nicht) an jedem Samstag ab 21.30 Uhr bei wolkenfreiem Himmel  nach Voranmeldung anbieten.
Freitags bleibt die Sternwarte für die Öffentlichkeit geschlossen, da dort der normale SFN-Betrieb abläuft und wir die Anzahl der Personen im Haus klein halten wollen.






Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben