Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Dienstag, 13. Juli 2021

Horrorszenario?

 Ja...mit Corona haben wir genug zu tun...und das wird so schnell nicht nachlassen

Aber ein anderes Problem ist seit über 100 Jahren bekannt und wir schaffen es nicht, es zu bewältigen...

Ich meine das Klimaproblem.

Unsere Erdatmosphäre heizt durch die menschlichen Einwirkungen die Erde immer mehr auf...Gletscher schmelzen, Wüsten wachsen, der Meeresspiegel steigt:

In diesem Jahr hat sich der mittlere Anstieg des Meeresspiegels gegenüber des 20. Jahrhunderts verdoppelt. Schon jetzt sind 270 Millionen Menschen in ihrer Existenz betroffen, 2100 werden es 410 Millionen Menschen sein.


Das Kapitel startet mit Post 41 und geht bis Post 47.
Hier kann man die physikalischen Grundlagen des Treibhauseffektes lernen.


Schon vor fast 40 Jahren habe ich dieses Thema in all meinen Unterrichten thematisiert.
Wer darüber etwas nachlesen möchte sollte in meinen Blog "Erinnerungen" auf meiner Homepage www.natur-science-schule.info gehen:

https://www.natur-science-schule.info/post/mein-erster-astro-kurs-und-düstere-zukunftsprognosen


Hier ist auch ein Zeitungsbericht zu unserer damaligen Filmaktion zu sehen.

Nun die neuesten Veröffentlichungen der NASA zur Erhöhung des Meeresspiegels:



OFC pictures

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar eingeben