Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Dienstag, 7. Mai 2019

Mondsichel am Dienstag

Für einen kurzen Moment gaben die Wolken einen  Blick auf den 70 Stunden alten Mond frei.
Um 22.30 Uhr, etwa eine Stunde vor seinem Untergang, stand die schmale Mondsichel am NW-Horizont.
Das Mare Crisium füllte gerade die Breite der Sichel aus.


Um 21.45 Uhr konnte man nur durch die Wolken hindurch fotografieren, dafür war das Erdlicht zu erkennen und einige Bergspitzen am Ende des unteren Sichelteiles.
Die Bilder zeigen den Anblick in einem Fernglas.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben