Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Donnerstag, 7. Februar 2019

Blick auf den Orionnebel

Kurz nachdem ich gestern abend Mars und Uranus fotografiert hatte, schwenkte ich die Kamera Richtung Orion im SW (34 mm, ISO 400, 15 sec, F4,0). Orion hat anscheinend die ISS-Attacke vom Dienstag gut überstanden:


Bernd Holstein hatte am Abend vorher mit dem Tele (und Nachführung) den Orionnebel fotografiert  (Apo 800X115 EOS 1200 mm, ISO 400, 20 sec / 5. Feb 19 / 22:04 Uhr):


Sehr schön erkennt man die Dunkelwolken, die das Licht versperren, die jungen Trapezsterne in der Mitte strahlen die Gase und den Staub dahinter an und bringen sie zum Leuchten.

Dieses riesige Sternentstehungsgebiet ist 1350 Lichtjahre von uns entfernt.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen