Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Mittwoch, 5. Mai 2021

Merkur und Plejaden in der Abenddämmerung

 Am Dienstag klarte es gegen Abend etwas auf. Um 21.36 Uhr konnte ich Merkur am noch sehr hellen Abendhimmel über dem Habichtswald sehen (Bild 1).

Um 21.41 Uhr war es dann so dunkel, dass sogar die Plejadensterne durchkamen (Aufnahme mit 330 mm Tele, Bild 2). Danach zogen Wolken durch, und ich musste mich auch um meine Late Night Show kümmern...

Anschließend konnte ich um 22.43 Uhr noch einmal einen Blick auf Mars werfen (Bild 3). Er ist im Vergleich zur letzten Aufnahme am Sonntag etwas nach links gewandert und steht jetzt genau über der Ferse des Castor.

Übrigens: Alle Aufnahmen sind Corona-konform aus dem Küchenfenster gemacht worden..., mit einem Ministativ auf dem Fensterbrett.





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben