Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Donnerstag, 26. Dezember 2019

ISS für Frühaufsteher

In den nächsten Tagen kann es morgens aufklaren. Vielleicht eine gute Gelegenheit, die internationale Raumstation als hellen Lichtpunkt über Kassel fliegen zu sehen. Besonders interessant ist das langsame Auftauchen aus dem Erdschatten in halber Höhe::

Fr, 27.12.:

6.20 Uhr bis 6.24 Uhr: Die ISS tritt auf halber Höhe im SW über Regulus aus dem Erdschatten und wandert bis zum NNO-Horizont

Am schon hellen Himmel wird man sie dann beim nächsten Überflug von 7.54 Uhr bis 8.00 Uhr sehen: Von Westen kommend fliegt sie senkrecht über Kassel hinweg nach Osten ins Sonnenlicht hinein.

Sa, 28.12.:

7.07 Uhr bis 7.13 Uhr von W nach O über Zenit

So, 29.12.:

6.21 Uhr bis 6.25 Uhr: Die ISS taucht über Regulus im Löwen aus dem Erdschatten auf (WSW) und fliegt nach O

Mo, 30.12.:

7.08 Uhr bis 7.13 Uhr von W nach O über Zenit


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben