Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Montag, 15. Juli 2019

Daten zu der Mondfinsternis am 16.7.

Mondaufgang: 21.18 Uhr

Eintritt in den Kernschatten: 22.01 Uhr

Maximum der Verfinsterung (65%): 23.30 Uhr

Austritt aus dem Kernschatten: 0.59 Uhr

Monduntergang: 5.46 Uhr

Um 23.04 Uhr fliegt die ISS dicht am Jupiter vorbei und danach um 23.06 Uhr hoch über den verfinsterten Mond.

Bei klarem Himmel hat die Sternwarte auf dem SFN ab 21.30 Uhr geöffnet.
Bernd Holstein und Rico Janusch werden die Besucher/innen betreuen.

Ich selbst bin noch auf der Riffelalp bei Zermatt. Ich werde wohl mit dem letzten Zug auf das Gornergrat fahren und dann bei knapp über 0°C zwei Stunden warten, bis die Finsternis beginnt und der Mond hoffentlich über dem Gletscher auftaucht (und nicht hinter dem angrenzenden Berg bleibt). Alle Simulationen und Ausmessungen sehen aber gut aus. Das Wetter soll sehr gut werden. Irgendwann in der Nacht mache ich mich dann, ausgerüstet mit einer Stirnlampe, auf den über zweistündigen Abstieg vn 3100 m zur Riffelalp auf 2200m....Bilder werden deshalb erst Mittwochmittag gepostet.

Nachtrag: Da in der Schweiz selbst in entfernten Regionen 4G geht, werde ich das Tablet mitnehmen und zumindest ein Bild der MoFi vor dem Abstieg posten.

Die ISS werde ich um 23.04 Uhr auch aufnehmen, sie wird natürlich eine deutlich höhere  Bahn am Himmel haben.

Blick vom Gornergrad (Erdschatten Oktober 17)

Sternwarte auf dem SFN



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen