Sonnenuntergang in Kassel (Lara Bendig)

Freitag, 14. Juni 2019

Leuchtende Nachtwolken über Nordhessen

nochmal Wolken...aber dieses Mal nicht blöde...

Kurz vor Mitternacht waren in Nordhessen in Nordrichtung leuchtende Nachtwolken zu sehen.
Das erste Bild (KP Haupt) zeigt sie über Kassel (Blick über Rammelsberg, Wahlershausen), das zweite Bild von Zierenberg aus (M.Woskowski).

Zur Info:

Leuchtende Nachtwolken  bestehen aus Eiskristallen in einer Höhe von etwa 80 km.
Im Frühjahr beginnt immer mehr Wasserdampf in diese Höhen aufzusteigen. Damit sich daraus Eiskristalle bilden, muss es einmal besonders kühl sein. Zwischen Mitte Mai und Mitte August sinkt die Temperatur in dieser Höhe auf - 130° C. Meteorstaub dient als Kondensationskeime und dann setzt die Bildung der Eiskristalle ein.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar eingeben